Begriffserklärung / 1 posts found

Rollkur

by andi
Der Begriff Rollkur (auch Hyperflexion genannt) steht für ein gewolltes Herabziehen des Pferdekopfes in Richtung Brust mit Hilfe der Zügel. Man sagt auch: “Das Pferd „beißt“ sich in die Brust.” Schon im 19. Jahrhundert wurden in der Dressur, die sich aus der Militärreiterei entwickelte, der Hals des Pferdes stark gedehnt. Dieser Artikel ist Teil 1 einer Serie zur Rollkur.

Gefällt dir die Seite? Teile sie mit dem Rest der Welt :)

YouTube
Follow by Email