pferdepartner.com

Problempferde Casting

Richtiges Putzen

Ohne richtiges Putzen kein Reiten… Die wichtiges Funktion des Putzen´s ist nicht wie vielleicht gedacht, die Reinigung des Fells. Nein! Viel mehr ist es der Basisaufbau einer Kommunikation mit dem Pferd. [embedyt] http://www.youtube.com/watch?v=QzBvzDhZdAI[/embedyt] Wie du sicher weißt, machen die Pferde untereinander die sogenannte Fellpflege. Dabei verwenden sie meisten ihre Zähne, mit denen sie mehr oder weniger sanft, an verschiedenen Körperstellen des “Partnerpferdes” beknabbern oder auch damit kratzen. Sie stellen sich dabei oft seitlich gegenüber und der ranghöhere beginnt an einer Stelle, wo er selbst gerne “gepflegt” werden möchte. Das rangniedere Pferd beginnt darauf hin, im “Spiegelbild” mit etwa der…

Echte Liebe zum Pferd…

by andi
[svpVideo v = 1] Von der Richtigen Einstellung… Auch wenn hier vielleicht der ein oder andere Reiterfehler zu sehen ist, so ist es doch die richtige Einstellung, die diese Reiterin ihrem Pferd gegenüber einbringt! Auch ist es egal, welche Reitweise jemand bevorzugt; Es geht allein darum, wie du dein Pferd siehst. Als Mittel zum Zweck, oder als echten Partner, den es zu unterstützen gilt. Und weil das Zweite mein Zugang zum Pferd ist, so möchte ich gerne jedem helfen, diesen Weg zu finden. Leider kann ich nicht überall vor Ort sein, und so habe ich verschiedene Systeme entwickelt, die du hier […]

Knotenhalfter richtig knoten

by andi
Comments are off for this post.
Knotenhalfter richtig knoten: Heute möchte ich dir heute einen kleinen Trick zeigen, wie du einen Horsemanship – Knoten richtig knüpfen kannst, sodass er sich nicht zu sehr fest zieht. Und wenn das doch passiert, wie du diesen Knoten jederzeit wieder leicht öffnen kannst. Das bringt dir viele Vorteile! Zum einen leichteres Handling für dich selbst und das wichtigste, mehr Sicherheit für dein Pferd. Denn wenn der Knoten sich durch zu starken Zug festzieht, wie es beim allgemein bekannten Horsemanshipknoten vorkommen kann und dein Pferd sich dann durch etwas erschrickt, kann es zu lebensbedrohlichen Situationen kommen. So, ich nehme hier nun […]

Die Quälgeister sind los…

by andi
Die Mücken greifen an!!! Wie kannst du deinem Pferd da helfen? Neben vielen bekannten Mitteln die man käuflich erwerben kann gibt es natürlich auch die Möglichkeit diese selber herzustellen. Als langjähriger Westerntrainer habe ich da natürlich auch schon einiges an Erfahrungen damit gesammelt. Einige davon möchte ich dir heute mal weiter geben. Tipp 1: Schwarztee (eine große Tasse) kochen und länger ziehen lassen, als wenn du ihn trinken wolltest. Halbe Flasche Essig hinzufügen. Einige Zehen Knoblauch auspressen und den Saft sowie auch das Fruchtfleisch zu der Mixtour dazu geben. Jetzt noch einige Tropfen Zitronensaft dazu und schon ist dein erstes […]

Gute Balance

Die gute Balance ist das A & O in jeder Reitweise! Warum ich mich hier damit beschäftige? Ganz einfach, in den letzten Tagen haben mich mehrere Schüler darauf angesprochen, was sie den für eine gute Balance beim Reiten tun können. So habe ich also erfahren, dass die Nachfrage nach solchen Übungen sehr groß ist. Also eines der einfachsten Dinge die du tun kannst, ist einfach ein Kavaletti zu nehmen, es auf den Reitplatz oder einen sonst geeigneten Platz zu stellen und darüber zu balancieren. Es geht natürlich auch mit einem einfachen Vierkanntholz oder ähnlichem. Das ist aber noch lange nicht […]

Bosal knüpfen einfach

by andi
Hier findest du mal einen Video- Post; Das knüpfen des Bosal- Knotens ist für Viele ein rotes Tuch. Mit diese Anleitung sollte das der Vergangenheit angehören. Also anklicken und nachmachen…. Viel Erfolg dein Andreas Gruber

Hufabszesse

by andi
Comments are off for this post.
Hufgeschwür Allgemeines Weitere Bezeichnungen: Hufabszess, Eitrige Huflederhautentzündung, Infektiöse Huflederhautentzündung Ein Hufgeschwür ist die häufigste Lahmheitsursache unserer Pferde überhaupt. Es tritt bei Pferden jeden Alters und jeder Nutzungsart auf. Allerdings handelt es sich bei der Erkrankung nicht um ein „Geschwür“ im eigentlichen Sinne, sondern um eine Entzündung, die durch Bakterien verursacht wird und zu Eiterbildung und häufig zu Abszessen führt. Wissenswertes über den Aufbau des Hufes finden Sie im Kapitel Huf. Ursachen Dabei gibt es minestens zweit verschiedene Ursachenansätze Es ist sich hier die Wiessenschaft mit den “Praktikern” (Pferdebesitzer) nicht ganz einig. 1. Hier der eine Ansatzpunkt: Bei einem Hufgeschwür…

Gebisse wie sie sein sollten

by andi
Stell dir vor, jemand geht hin und baut Gebisse nach Maß! Es gibt nun nicht nur mehr Maßsättel sondern auch Gebisse, die so gefertigt sind, das sie exakt in das Maul deines Pferdes passen. Kein Zwicken, kein unnötiger Druck ,einfach Gut. Die Anatomie entscheidet! Schau dir das Video an: Beitrag von Natural Texan Horsemanship.

Ethik im Pferdesport

by andi
Ethik im Pferdesport Susanne Odermatt Zitat Jean-Claude Dysli: “Uns muss klar sein, dass die Pferde dieser Welt nicht geschaffen wurden, um uns Menschen zu dienen. Wir maßen uns das an. Meine Einstellung hat nichts mit Esoterik und Schöngeisterei zu tun, meine Meinung bezieht sich auf Tatsachen. Die Pferde sind nicht auf dieser Welt, um uns zu dienen. (…); ich behandle die Pferde so, als seien sie Ladies und Gentlemen. Ich als Mensch habe mich dem Pferd anzupassen und nicht umgekehrt. Willst du eine Beziehung zu deinem Pferd aufbauen, musst du dafür sorgen, dass sich das Pferd in deine Obhut begibt. […]

Natural Westernriding Basic Extra

So nun ist es endlich soweit – Beginne hier den Weg zu mehr Verständnis und Harmonie mit deinem Partner Pferd! Gleich zu Beginn bekommst du hier ein zusätzliches Geschenk, dass von einer guten Kollegin zur Verfügung gestellt wurde. Dr. Tina Gottwald blickt auf eine Jahrzehntelange Erfahrung  in der richtigen Bearbeitung des “Barhufes” zurück. Diese Erfahrungen möchte sie auch mit dir teilen und als Nutzer des Onlinekurses “Natural Westernriding Basic” bekommst du hier den vollen Zugriff auf Ihr über 200! Seiten langes Werk mit dem Thema der Gesunderhaltung des Hufes. Du musst dazu nur auf das Buchsymbol hier unter dem Text zu klicken […]